Lohnbuchhaltung

Zuverlässig | Persönlich | Individuell

Lohnbuchhaltung

Neue und umfangreichere Gesetzgebungen erschweren den Umgang mit Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht. Besonders in den letzten Jahren gab es viele Veränderungen in der Gesetzgebung zum Mindestlohn und geringfügigen bzw. kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen. Nutzen Sie unser Expertenwissen und unsere modernste Technik für Ihre Lohnabrechnungen und Ihre Lohnbuchhaltung. Denn wir als Ihre Steuerberater in Köln erstellen für Sie die monatlichen laufenden Lohnabrechnungen und stehen Ihnen bei allen Fragen als Buchhalter rund um die Themen „Lohn“ und „Lohnbuchhaltung“ zur Seite.

Grundsätzliches zur Lohnbuchhaltung

Die Lohnbuchhaltung befasst sich mit der laufenden Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen von Mitarbeitern. Der zuständige Buchhalter erfüllt darüber hinaus die Aufgaben, alle Stammdaten der Angestellten einzupflegen und aktuell zu halten, Beitragsnachweise für Krankenkassen zu erstellen oder die Lohnsteuer an das zuständige Finanzamt weiterzuleiten. Laufende An- und Abmeldungen für die beschäftigten Mitarbeiter sind Kernbestandteil der Lohnbuchhaltung. Daher muss der zuständige Buchhalter bei einer Neueinstellung von Mitarbeitern einige wichtige Aspekte beachten. Die ganzheitliche und fehlerfreie Lohnbuchhaltung ist ein Bestandteil der Unternehmensorganisation, der ständig aktuell sein muss.

Unsere Leistungen bestehen in:

  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern
  • Steuer- und Sozialversicherungsmeldungen
  • Mitwirkung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen

Genaue Informationen zu den einzelnen Leistungen finden Sie unten stehend.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Unternehmen bis zu 500 Mitarbeitern

    Für unsere Mandanten erstellen wir die Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Firmen bis zu 500 Mitarbeitern. Dabei garantieren wir Ihnen die zuverlässige Erstellung aller notwendigen Meldungen und Erstattungsanträge sowie die Beachtung aller gesetzlichen Umstände. Die Optimierung der Abgabelast für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter ist dabei oberstes Gebot.

  • Steuer- und Sozialversicherungsmeldungen

    Der Arbeitgeber ist zuständig, alle für Sozialversicherungen relevante Tatbestände zeitnah an diese zu melden. Auf dieser Grundlage führen Krankenkassen und Sozialversicherungen ihr Versichertenverzeichnis und übermitteln die Daten an Dritte, wie beispielsweise die Rentenversicherung oder die Agentur für Arbeit. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Steuer- und Sozialversicherungsmeldungen ist daher verpflichtend. Bei Neueinstellungen oder Freisetzungen von Angestellten oder Mitarbeitern fallen gleich mehrere Meldungen an, daher macht es Sinn, einen Fachmann in diesen Belangen zu involvieren. Beschäftigt Ihr Unternehmen keinen Angestellten oder nur wenige, die sich in diesem Bereich fachkundig auskennen, so ist es auch von Nutzen, wenn Sie einen externen Berater beauftragen. Wir stehen Ihnen als Kölner Steuerberater in diesem Bereich gerne zur Seite und sorgen für eine lückenlose und fehlerfreie Abwicklung aller relevanten Prozesse im Bereich Steuer- und Sozialversicherungsmeldungen.

  • Mitwirkung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen

    Bei allen anfallenden Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen erfahren Sie unsere Unterstützung. Denn jedes Unternehmen wird im Laufe seiner Marktteilnahme von verschiedenen Behörden geprüft. Unsere Begleitung Ihrer Prüfungen läuft dabei von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Auswertung, sodass Sie ausreichend aufgeklärt sind. Wir stellen den Betriebsprüfern alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung und stehen mit ihnen während der Prüfung in ständigem persönlichen Kontakt. Im Falle von Meinungsverschiedenheiten führen wir natürlich auch die fachliche Auseinandersetzung. Es ist unser Ziel, die Prüfung so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten und Ihren Geschäftsablauf nicht zu stören.

Lohnbuchhaltung
Bewerten Sie uns!